Samstag, 8. Juni 2013

Ein bisschen außer der Reihe

In letzter Zeit wars etwas ruhiger hier. Aber dafür haben wir gute Ausreden. Cat sitzt momentan nach ihrem Umzug ohne Internet auf dem Trockenen (ein Hoch auf die Telekom, die ihren Job genauso gut gemacht hat wie immer, nämlich gar nicht) und ich war im Urlaub.
Es war kein Beauty- und Shoppingurlaub, daher kann ich euch nicht mit neuen Errungenschaften zumüllen. Eher im Gegenteil. Mein kurzer Urlaub stand ganz im Zeichen des Verfalls.

Und was am eigenen Leib jeder zu verhindern sucht, kann an Gebäuden sogar recht schön sein. Vorausgesetzt man teilt diesen etwas speziellen Geschmack.
Lange Rede, kurzer Sinn... ich war in Belgien auf Urban Exploring Tour und zeige euch heute ein paar Eindrücke von dieser Reise.




Verlassene Kohlenmine



Verlassene Kaserne






Kommentare:

  1. Huhu :)

    Ich find die Bilder toll! Ich habe ja sowieso darauf gewartet ;)
    Hihi, ich finds auch gut, dass es aus der Reihe tanzt. Etwas Abwechslung kann es doch gern geben.

    LG
    Bammy

    AntwortenLöschen
  2. Ist auf dem eigenen Blog kommentieren komisch? Nö? Find ich auch. Liebe, liebe, liebe. Vorallem das zweite Bild hats mir extremst angetan. :3

    AntwortenLöschen