Sonntag, 25. August 2013

Hit-Girl [AMU]

Der Titel ist doof, sowas von. Ich mag keine Titel, bei sowas bin ich unkreativ. Wäre ich kreativ, dann hätte ich gestern anlässlich des Kinobesuchs in Kick-Ass 2 irgendwas in Petrol und Gelb geschminkt, passend zum Kostüm des Titelhelden.
Gott sei Dank rennt Hit-Girl, seine kleine Freundin, mit einer lila Perücke rum und fährt ein lila Bike... so kam ich doch noch zu einem Titel für den Post... puh!





Fotos von AMUs machen ist so gar nicht mein Ding. Selbst wenn ich mal etwas auf dem Auge fabriziere, das ich zeigenswert finde kann ich mich drauf verlassen, dass die Kamera es komplett auffrisst und nichts vorzeigbares mehr übrig lässt. Quasi als wär man gar nicht geschminkt.
Dass ausgerechnet eine Handykamera mal die Lösung für irgendein Problem sein könnte hätte ich auch nicht gedacht. Normalerweise machen Handykameras doch eher Probleme... Zum Beispiel wenn ein wenig helles Mädel auf einem Festival in aller Öffentlichkeit jedem dahergelaufenen Vollpfosten einen bläst... davon gibts dann Bilder und Videos im Netz - Handykamera sei Dank. Gehört eigentlich irgendwie nicht hierher, aber wurde mir eben erst erzählt und daher passts dann doch.Wie auch immer.
Auch in meinem Fall bringt eine Handykamera ein Bild ins Netz... yay! Zum Glück nur von meinem Auge. XD

Das hier ist der Cast für das heutige AMU.




Neulich - eigentlich ists schon etwas länger her - hab ich mir zwei Liquid Metal Eyeshadows von Catrice mitgenommen. Die Farben 050 We're The Inner Purple und 080 Mauves Like Jagger. (Gott, immer diese Namen)
Eigentlich bin ich kein Fan von Glitzer und Schimmer, aber das Drogeriesegment lässt einem da oft ja keine große Wahl. Bei den beiden Lidschatten bin ich trotzdem froh, dass ich sie gekauft habe, auch wenn sie glitzern und schimmern. Sie sind einfach hübsch und lassen sich auch - wie inzwischen von Catrice ja eigentlich schon gewohnt und erwartet - gut verarbeiten.

Kombiniert hab ich die beiden Hübschen mit Dingen die ich so zu Hause hatte. Einem ollen Smokey Eyes Quattro von Alverde und 090 Bring Me Frosted Cake von Catrice als mattes Hightlight. Damit wenigstens irgendwas matt ist.

Leider geben die Lidschatten von Alverde selbst mit Base fast keine Farbe ab. Drum hab ich einfach großzügig den schlechtesten weißen Eyepencil aller Zeiten auf dem beweglichen Lid verteilt. Selbst für grobes Geschmiere war der nicht zu gebrauchen. Ich brauche dringend einen Ersatz. Hat irgendwer Vorschläge? Ich interessiere mich ja für den weißen Jumbo Eye Pencil von NYX. Taugt der was? Darauf kamen dann das helle Silber und Weiß aus dem Quattro.

In den äußeren Augenwinkel und die Lidfalte habe ich die beiden Liquid Metal Lidschatten gesetzt. Ebenfalls am unteren Augenlid.

Dazu ein beliebiger schwarzer Kajal und schwarze Wimperntusche.

In Wahrheit hatte sich der Lidschatten übrigens gar nicht so in der Falte abgesetzt. Dieses Detail hat sich die Kamera ausgedacht, aber nu. Kann ich grade so mit leben. ;)

So, das war der erste AMU-Post meines Lebens. Hat ja gar nicht soooo lange gedauert. *hust* Irgendwann kann man sich halt nicht länger davor drücken.

So long...



1 Kommentar:

  1. Gefällt mir gut!
    Ich kann dir den NYX Milk nur empfehlen, benutze ihn sehr gern!
    LG

    AntwortenLöschen