Sonntag, 27. Oktober 2013

Halloween

Heute war endlich Generalprobe für Halloween. Einmal komplett schminken... hat auch nur fast zwei Stunden gedauert. XD
Da muss ich mich nächste Woche ranhalten, damit ich auch fertig bin, wenn die Gäste vor der Tür stehen.
Ich hätte nicht gedacht, dass es wirklich so lange dauert. Aber dafür war ich mit dem Ergebnis auch zufriedener als ich ursprünglich erwartet hätte.
Fragt mich bitte bitte nicht, was ich darstellen will, denn das weiß ich selber nicht. Sagen wir einfach... irgendetwas Dämonisches. ;)




Wie man auf den Detailbildern sieht hat mich das weiß etwas geärgert. Rot und schwarz ließen sich schön aufpinseln, aber weiß hat einfach nicht gedeckt und wenn es gedeckt hat, dann wars fleckig...
Aber gut, soll mal reichen für so eine private Halloween-Party. Ich will ja keinen Preis damit gewinnen.


Ich wollte euch ja noch verraten, was ich alles benutzt habe:
  1. Flüssiges Latex mit einem Schwämmchen in 4-5 Schichten auf die Wangen und um den Mund herum aufgetupft
  2. Aqua Schminke von Kryolan und Eulenspiegel in weiß, rot und schwarz. Von hell nach dunkel aufgetragen (ist es noch Mut, oder schon Wahnsinn, dafür die Zoeva Pinsel zu benutzen?)
  3. Dann habe ich an den Mundwinkeln das Latex abgefummelt, bis ich mit einer Schere vorsichtig darunter kam und mir das Grinsen ins Gesicht schnippeln konnte... danach hatte ich ein gewisses Gefühl dafür, wie es dem Joker ergangen sein muss *auaaua*
  4. Das Grinsen habe ich mit schwarz ausgemalt und für die Zähnchen kamen künstliche Fingernägel zum Einsatz. Passend zurechtgeschnitten und mit Latex unter die falsche Haut geklebt
  5. Mit schwarzem Lidschatten habe ich dann die übergänge ein wenig verblendet um die Augen herum und am Haaransatz
  6. Kajal auf die Wasserlinien, auch in den Augenwinkeln
  7. Dazu dann ein Federkragen, ein zerlumptes schwarzes Oberteil und ein schwarz-roter Rock

Wie sich die meisten wahrscheinlich denken können sind die Augen sponsored by Photoshop. ;)

Fazit: Sieht cool aus, das Grinsen abzuziehen tut irre weh und ich krieg die schwarze Farbe nicht aus den Ohren, aber hey... was solls.

Wie findet ihrs? Halbwegs gelungen, oder totale Katstrophe?

BTW... Foto vom ganzen Gesicht *alledaumenrauf* Aber nur, weil mich kein Schwein erkennt. XD



Kommentare:

  1. Ich finde Dein Make-up echt genial und zum Fürchten :). Ich würde sicher ganz schön erschrecken, wenn ich Dir im Dunkeln begegnen würde. Kann man mit den Kontaktlinsen überhaupt noch was sehen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. ^^
      Es sind keine Kontaktlinsen sondern bloß Bildbearbeitung. Da ich eine Narbe auf der Hornhaut habe kann ich leider keine Kontaktlinsen tragen, das würde drücken und reiben ohne Ende.
      Also musste ich mir anders behelfen. ;)
      Aber ich kann mir auch nur schwer vorstellen, dass man mit solchen Linsen noch den vollen Durchblick hat.

      Löschen
  2. Das sieht echt einfach cool aus! Ich hab mich schon gefragt was du für Zähnchen dir machen wirst ^^ Echt einfach cool!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich hab es mit Pickeln bezahlt. XD Unter dem Latex schwitzen ist der Tod für die Haut. Da hab ich bestimmt noch länger was von. Aber wenn dafür die Kids an der Tür sich kaum trauen, nach den Süßigkeiten zu greifen wars das wert. *hrhr*

      Löschen
    2. Das ist ja blöd mit den Pickeln x.X Aber klar, kann mir vorstellen das die Haut übelst schwitzt. Bei uns kam niemand vorbei :D Hab da jedes Jahr Glück. Mehr Süßes für mich ;)

      Löschen