Freitag, 14. März 2014

DM Lieblinge März 2014

Irgendwie hab ichs verschwitzt einen Eintrag über die erste Box zu machen, also mache ich das jetzt zumindest mal bei der zweiten :D
Ich hatte das große Glück bei der Auslosung für das aktuelle DM-Lieblinge-3-Monats-Abo ausgelost zu werden. Als es die Lieblinge das allererste Mal gab, war ich schon dabei und fand die Boxen allesamt großartig.
Auch die erste Box im letzten Monat war super, aber dazu gibts ja mehr als genug Blogeinträge inzwischen, deswegen leier ich jetzt nicht nochmal herunter, was alles drin war. ;)

Aber seht selbst:





Es ist ja nichts unbekanntes, dass ich ein kleines Drogerie-Suchtproblem habe, aber ich bin vorhin trotzdem, obwohl ich schon im Wochenendmodus zuhause war und mich in meine allerschönste Schlafanzughose geworfen hatte, nochmal los, als ich die Mail bekam, dass ausgeliefert wurde.

Angepeilt sind ja immer 5 Produkte. Hier sind es 8. Einfach mal so. Drei Lacke... DREI! Ich hab gedacht ich guck nicht richtig, aber sie zählen als ein Set.

Fangen wir mal an, links nach rechts, wie immer:

Nivea In-Dusch Bodymilk (€3,45)
Ich habe damals die erste Variante davon ausprobiert und war nicht sonderlich angetan, weil bei mir der Effekt der Lotion komplett ausblieb. Ich habe schon seit längerem sehr trockene Haut und brauche die Lotion also wirklich. Den Duft mochte ich damals bei der Urvariante auch nicht besonders.
Aber hier: Oah! Das riecht ja so lecker nach Mandeln. Süß und cremig und nom. Erinnert mich sehr an den Duft des BeBe-Duschgels mit Mandelmilch, welches es lange gab, aber inzwischen nicht mehr in Sortiment ist.
Aber behalten werde ich es nicht. Ich bin schon ein Duschgelmonster und deswegen darf Pingu hier (wieder) teilhaben an der Box.

Garnier UltraLift Complete Beauty Intensiv Serum (€10,95)
Ein langer Name.
Ich kenne das Produkt nicht, aber ich hab nichts gegen ein bisschen Extrapflege und da ich gerade den Dunkle Flecken Reduzierer ausprobiere, der ebenfalls von Garnier ist, ist das bestimmt nichts schlechtes.

Gilette Venus & Olaz Sugarberry Rasierer (Stück €11,95)
Ja, wie geil ist das denn? :D
Man kann nie genug tolle Rasierer haben und jetzt wos warm wird erst recht nicht.
Ich habe ihn noch nicht ausprobiert, benutze aber selbst seit Ewigkeiten ausschliesslich Venus. Bin schon gespannt wie "Sugarberry" riecht :)

Dove Compressed Deo (€1,85)
Mit Deo verhält es sich ähnlich wie mit Rasierern: Man braucht es eigentlich immer. Ich zumindest. Zwar bin ich ein treuer Rexona-Nutzer, aber diese neue Compressed Variante finde ich gut. Selber Inhalt bei weniger Verpackungsmüll. Gute Sache.

Balea Beautiful Long Shampoo (€1,45)
Ich habe noch nie ein Shampoo von Balea probiert, höre dennoch nur gutes von allen Seiten.
Aber ich habe zwei 750ml Flaschen an Shampoo und Conditioner, deswegen geht auch dieses Stück aus der Box an Pingu, die zwar alles, aber keine langen Haare hat, aber nicht abgeneigt ist es mal auszuprobieren :)

P2 All Light UV-Set (€11,85)
Da habe ich ja wirklich nicht schlecht gestaunt, als ich eine Falsche Lack nach der nächsten aus dem Päckchen zog. Ich habe die UV-Lacke schon gesehen im Laden und wenn ich das Prinzip richtig verstanden habe, kann man den Lack entweder etwas länger bei direktem Tageslicht trocknen lassen oder unter einer UV-Lampe, dafür gibts professionell aussehende Hochglanznägel.
Im Set kamen Base Coat, Top Coat und ein Lack in der Farbe Bad Burgundy, welche in der Flasche Dunkelbraun ausschaut. Aber wir erinnern uns an Diva von P2? In der Flasche ein furchtbar hässliches Rostrot und auf den Nägel ein perfektes Dupe zu Chanels Rouge Noir.
Ich bin schon sehr neugierig, was die Lacke können :)

Ein Gesamtwert von €41,50, für 5 Euro, die ich bezahlt habe. Ich freu mich sehr :)

Habt ihr die DM-Box? Wollt ihr sie? Was hätte euch gefallen und was nicht? Und: Wollt ihr eine Review zu irgendeinem Produkt? Oder gar allen?



1 Kommentar:

  1. Hallo Poppie :)

    Nun, ich glaube, sich in der deutschsprachigen Bloggersphäre nicht früher oder später über den Weg zu laufen, wäre auch eine Leistung. :D Irgendwann im letzten Jahr dachte ich mir, es wäre vielleicht ganz spaßig, noch mal einen Versuch zu wagen. Und siehe da, ich habe den Blog noch immer.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen