Samstag, 22. März 2014

Dottie's first Spring Adventure

Ist das nicht mal ein... bescheuerter Titel? XD






Aber es war auch ein bescheuertes Nageldesign, oder vielmehr ein echt zickiger Nagellack.
Manhattan hat kürzlich mal wieder neue Farben ins Sortiment aufgenommen, darunter auch ein wunderschönes Giftgrün namens 10X. Ich kam nicht dran vorbei und hatte auch direkt irgendwas mit lila und Pünktchen im Kopf, also kam auch noch ein Dotting Tool dazu.
Hätte ich gewusst wie mich dieses schöne Grün ärgern wird...

Ich weiß nicht ob ich einfach ein schlechtes Fläschchen erwischt habe, jedenfalls ist das ein unheimlich zähes Zeug, das man nur mit viel Mühe dünn auftragen kann und das sich nicht wirklich glatt zieht wie man es eigentlich von den meisten Lacken gewohnt ist.
Also habe ich auch zwei Anläufe gebraucht, um das Design hinzukriegen. Gestern Abend hab ich erstmal wieder alles ab gemacht nachdem ich es drauf hatte, weil der dicke Pamp nicht durchtrocknen wollte. Heute, mit viel Geduld und irgendwann eiskalten Fingern (die bekomme ich immer, wenn ich mich beim Nägel lackieren besonders bemühen muss) bekam ich den Lack dann auf die Finger. Dann stand mir das Schwierigste bevor... Pünktchen machen.
Als Linkshänder ging das an der rechten Hand noch, aber als ich dann mit der untalentierten Rechten links punkten musste... ich hab rumgezittert als würde ich Nervenbahnen sezieren oder eine OP am offenen Herzen durchführen.

Das Ergebnis ist einigermaßen zufriedenstellend, also kriegt ihrs zu sehen.
Nach ewigen Zeiten habe ich beide Hände auch mal wieder unterschiedlich lackiert. Früher hab ich das häufiger gemacht... die Finger abwechselnd schwarz und weiß. An einer Hand drei schwarz und zwei weiß und an der anderen drei weiß und zwei schwarz. Aber mit dem Alter wird man ruhiger, oder so. XD




Neben dem bereits erwähnten Lack von Manhattan kam noch Catrice C03 Occult aus der Thrilling Me Softly LE zum Einsatz. Und natürlich wie üblich ein Topcoat damit der Spaß etwas länger hält. Leider hat der Topcoat direkt mal die Pünktchen angelöst und leicht verwischt, aber das sieht man nur wenn man genauer hinguckt, also ist es okay.


Kommentare:

  1. Hallöchen :)

    Ich find die Pünktchen toll, egal ob auf lila mit grün, oder umgekehrt.. Müsste man mal machen, gibt es ja viiiiele Farbmöglichkeiten.
    Das werd ich gleich mal ausprobieren ;)
    Vielen Dank für die Inspiration!

    Und danke fürs Folgen, abonniere euch gleich auch mal.

    Liebste Grüße
    Fräulein Himbeerrot
    http://mademoiselle-rougeframboise.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cool, freut mich, dass es dir gefällt.
      Ist immer schön, wenn man andere inspirieren kann, etwas neues zu probieren.

      Löschen