Donnerstag, 31. Juli 2014

Tanz der Arroganz [AMU]

"Wir sind uns nicht zu fein  auch mal arrogant zu sein" (And One - Tanz der Arroganz) - Ganz nach dem Motto habe ich letzte Woche ein Make Up geschminkt für einen Abend in einem Club. Es war eine Art Klassentreffen, eine Revivalparty meines alten Stammclubs, die uns zehn Jahre in die Vergangenheit katapultieren sollte.
Ich wollte zuerst nicht hin, aber habe mich kurzfristig noch umentschieden und hatte dann nicht allzuviel Zeit um mich fertig zu machen, also habe ich kurzer Hand zu was Altem und etwas Neuem gegriffen.
Dinge von denen man weiß, dass sie auch unter höchster Belastung funktionieren sind immer gut xD
Ein einfaches, sehr dunkles AMU, mit ein wenig Düsterfunkel, so wie ichs  besonders mag.




Verwendet habe ich:
  •  Manhattan Eyeshadow Base
  • MAC Shadestick in Sharkskin (als dunkle Base)
  • Catrice - 100 What Do You Sea? (Gesamtes Lid, bis auf den Aussenwinkel)
  • Essence - Eclipse LE - 01 Werewolf or Vampire? (Im Aussenwinkel und der Lidfalte)
  • Catrice - 090 Bring Me Frosted Cake (Zum Verblenden)
  • Manhattan Eyemazing Eyeliner in Black Laque (Lidstrich halt^^)
  • Schwarzer Glittereyeliner
  • P2 Perfect Look Kajal in 010 Black (Wasserlinie)
  • Manhattan X-treme Last Eyeliner in schwarz (Unterer Wimpernkranz)
  • Essence Maximum Definition Volume Mascara (Die Orangene mit dem Gummibürstchen)
  • Augenbrauenblabla, sieht man sowieso nicht auf dem Bild ;)

Und als kleines Gimmick gibts noch ein eigentlich nicht gelungenes Bild, aber es zeigt, wie schön der Lidschatten funkelt ;)


"Der Neue" von Catrice ist wirklich sehr, sehr hübsch und auf einer dunklen Base extrem einfach zu handhaben. Allerdings darf man wohl erwähnen, dass Catrice versucht uns hier einen kleinen Bären aufzubinden, der Lidschatten ist nämlich keinesfalls so schön Türkis wie man meint. Er ist schwarzbasiert, das sieht man allerdings erst, wenn man das Overspray runtergepinselt hat... Eine kleine, wenn auch wunderschöne Mogelpackung ;)





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen