Sonntag, 10. August 2014

Private Shopping Queen im Centro in Oberhausen

Der Katastrophenpinguin trifft sich ja manchmal auch ausserhalb des Onlinechats und unternimmt lustige Dinge zusammen. Und weil wir in diesem Jahr ja ohnehin viel zu wenig Geld ausgegeben haben (nicht), beschlossen Katze und Pinguin samt männlichem Gegenstück, an einem willkürlichen Tag in der vergangenen Woche auf Shoppingtour zu gehen.
Wie passend, dass wir beide Shopping eigentlich ziemlich doof finden, weils oft stressig und nervig ist und grundsätzlich zuviel kostet.

Cat hatte noch einen Gutschein für Pieper, der schon viel zu lange darauf wartete eingelöst zu werden und weil jenes größtes Einkaufszenrum in Europa nicht nur Pieper, sondern auch Douglas, Kiko, Flormar und wie sich nicht alle heißen besitzt, haben wir ein paar Dinge ergattert.




Pingus Ausbeute:

  • Artdeco Lidschatten (die ersten in meiner Sammlung) Nr. 204, 288 und 297
  • Kiko Water Eyeshadow in 213 (bereits angepatscht von Herr Pingus Talentpfoten)
  • NYX Nail Polish 209 Dorothy
  • NYX Nail Polish 151 Fame


Wie ihr feststellen werdet haben wir manchmal so Momente in denen eine der anderen etwas nachmachen muss. Oder in diesem Fall nachkaufen. Aber wenn etwas schön ist, dann ist etwas schön und dann muss man es eben auch haben. Wenn ich mir die paar Sachen so anschaue finde ich die Ausbeute gar nicht so riesig. Ich wette viele gehen da mit weit mehr nach Hause nach so einer Shoppingtour. Allerdings bin ich schon im Großen und Ganzen ein kleiner Geizhals und nachdem ich schon 40 Euro in einen wirklich guten BH investiert hatte (normalerweise darf so ein Ding bei mir nicht mehr als 15 Euro kosten, inzwischen verstehe ich allerdings auch den Unterschied) und weitere 30 in andere Unterwäsche wollte ich mich nicht auch noch an Make-up arm kaufen. Nebenbei platzt meine Sammlung, obwohl sie immernoch vergleichsweise klein ist, allmählich aus allen Nähten. Da kommt mir doch wirklich gelegentlich der "Brauchst du das tatsächlich?"-Gedanke. O.O
Wir wissen alle, dass man sich diese Frage bei Luxusartikeln wie Make-up niemals ernsthaft stellen sollte.

Wie auch immer... Oben seht ihr meine kleine aber feine Ausbeute, unten seht ihr Swatches der Lidschatten, jeweils ohne Base und trocken aufgetragen. Ich freu mich sehr darauf, die Lidschatten auszuprobieren. Ich find die Farben allesamt sehr cool. Und sowohl von Artdeco, also auch von Kiko besaß ich vorher noch keine Lidschatten. Von links nach rechts: Kiko 213, Artdeco 204, 288 und 297. Der 297 wechselt von Gold zu Rosa. Sehr schön, aber man kann es kaum mit der Kamera einfangen. 204 ist... ich würde sagen Kohle mit Silberpartikeln... vielleicht hat er einen ganz leichten lila Einschlag. Wirklich schwer zu beschreiben. Ich hoffe er kommt in einem AMU dann mal richtig gut raus.



Eins wüsste ich allerdings schon gern. Wer kommt auf die Idee, so dunkle Nagellacke schwarz zu bedrucken? Beim roten Lack wurde wenigstens die Vorderseite noch weiß bedruckt, beim lila Lack komplett schwarz vorn und hinten. Bei beiden war es unmöglich den Namen hinten drauf zu lesen, den musste ich dann recherchieren.

Genug Bla von mir, Cats turn:


Cats Ausbeute:

  • MAC Eyeshadow in Plumage
  • NYX Jumo Eye Pencil in Milk
  • NYX Nail Polish in Emerald Forest
  • Artdeco Lidschatten in 204 & 297




Der eigentliche Grund nach Oberhausen zu fahren war der, dass wir irgendwie an einem Abend auf Unterwäsche kamen und darauf, dass Frauen häufig BH's tragen, die nicht richtig sitzen. Eine Freundin verwies mich deswegen an einen Laden im Centro, die auch ausmessen und ja angeblich soooo tolle Qualität verkaufen, dass das schon lange auf meiner Liste stand, aber ich alleine nie wollte. Und siehe da, Pingu wurde zu meiner Verbündeten in dieser Mission. Und was wäre ein Besuch im Shoppingcenter ohne eine ausführliche Tour durch jegliche Schmink-Abteilungen? O-Ton Herr Pinguin: "Schon wieder?!" - Wenn wir den nächsten Laden anpeilten :D

Ausserdem gibt es ja immer etwas, was man unbedingt braucht. *hust* Den MAC Lidschatten hatte ich schon ewig auf meiner Liste, kaufen wollte ich ihn mir selbst aber nicht, weil ich dazu zu geizig bin ^^
Um die beiden Produkte von NYX bin ich eine sehr lange Zeit herumgeschlichen, nicht, dass ich mit weit über 120 Nagellacken nicht mehr als genug hätte, aber für Schätze ist immer noch Platz.  "Milk" darf in keiner Schminksammlung fehlen und trotzdem besaß ich ihn bis zuletzt nicht und das, obwohl ich mich schon seit vielen Jahren in dieser Schminkcommunity bewege.
Die Artdeco Lidschatten hat Pingu verschuldet. Sie hat da drin rumgepatscht und aufeinmal waren die so schön. Dabei ist gerade die 297 so gar nicht mein Farbschema.
Ein Amu damit habe ich schon getragen, leider hab ich das mit den Bildern verrafft.

Und weil zumindest Cat eine absolute Swatch-Nulpe ist, gibts zu den Produkten wieder eigenständige Posts in Form von AMUs. Die Swatches kann Pingu machen *abwälz* xD




&

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen