Mittwoch, 20. August 2014

Versehentlicher Mini-Nagellack-Kaufrausch

Gestern noch führten Pingu und ich ein Gespräch über ein potentielles Nagellackkaufverbot. Heute war ich bei Müller (und dm und Rossmann... *hust*) und hab so ganz spontan und ziemlich unfreiwillig drei Nagellacke gekauft. Passiert, klar xD
Aber wieso hat man eigentlich so ein gewisses Beuteschema, das immer funktioniert? I.M.M.E.R!
Jedes Mal das selbe. Furchtbar ist das... Sagt zumindest mein Portemonnaie ^^

























Nun, zuerst muss man sagen, dass es nicht direkt um ein Nagellackaufverbot für mich ging. Pingu ist nämlich lackierfaul, aber kauffreudig. *petz* :D
Aber meine Sammlung wächst und wächst und wächst. Da helfen auch verschiedene Tauschpakete nicht, in die man Aussortiertes stecken kann, weil man ja doch wieder was rausfischt.
Wie dem auch sein, ich war nicht willig und mein Fleisch auch noch schwach.
Doch mal ehrlich, wie hätte ich bei denen nicht zuschlagen können?

Bei Müller stolperte ich zufällig über die Galaxy Nails LE von Misslyn. 
Ich hab die Lacke irgendwo letztens auf einem Blog entdeckt und dachte: "Och, wie schön! Die will ich!" - Bin aber jetzt nicht unbedingt eine Jägernatur, dass ich dann losstürzen muss um die Lacke zu finden. Dafür hab ich mich sehr gefreut, als sie mit so in die Hände fielen :D
Es waren noch alle Lacke da, aber angemacht haben mich nur die 575 in Orbit und die 607 in Atmosphere.
Orbit ist Türkis und changiert zu Blau  und Atmosphere hat eine lila Base und funkelt zu Blau und Orange und Lila. Sooowas von mein Fall. Changieren und Glitzern. Hach!
Und bei DM fiel ich dann mit dem Gesicht voran in eine sehr geplünderte Aquatix LE und konnte gerade noch den Lack, den ich unbedingt wollte, als letztes abgreifen. Nämlich
06 Under Water Love. Sandlack. Dunkelblaue Base, changierender Glitzer in allen Grüntönen.
Noch so eine Schwäche. Sandlacke. Die perfekte Kombination.


Auftragen liessen sich die Lacke alle sehr gut. Der Lack aus der Aquatix von Essence wäre auch mit einer Schicht deckend gewesen und trocknete schnell durch. Ein Grund wieso ich Sandlacke sehr mag.
Die beiden Misslynlacke brauchen schon ihre zwei Schichten, sind dann aber restlos deckend. Trockenzeit war in Ordnung.

Ich habe alle Lacke einige Tage getragen in der Zwischenzeit und sie halten alle sehr gut. Sandlacke sind ja ohnehin sehr haltbar, aber auch die Lacke von Misslyn haben weder Probleme mit Hausputz, Kochen oder Duschen. Finde ich ja super. :)

An welchen Lacken könnt ihr nicht vorbeigehen?



Kommentare:

  1. Ich mag so ziemlich alle Lacke, die was besonderes haben, sei es holo, glitzer, duochrome usw.LG Ann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja! So eine Schwäche habe ich auch. Alles, was besonders ist, zieht mich magisch an. :)

      Löschen
  2. Sehr guter Kaufrausch! :) Bei mir zieht lila immer. Jedes einzelne Mal :D Und wenn ich den neuen Lack dann zu Hause swatche, stelle ich immer wieder erstaunt fest, dass mir genau dieser Ton noch "gefehlt" hat :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lila ist auch eine Farbe, die immer geht. Wenn man durch meine Sammlung geht findet man Lila, Türkis und Grün in allen möglichen Abstufungen und mit jedem Finish :)
      Und trotzdem gibts immer noch etwas, was man noch nicht hat ^^

      Löschen
    2. Lila und Türkis - jap. Same here :D

      Löschen
  3. Ich liebe pink, koralle und Nudetöne. Aktuell kaufe ich keine dunklen Töne, grelle Farben machen gute Laune:)

    AntwortenLöschen