Donnerstag, 25. September 2014

Shiro Cosmetics Bestellung. Oder: Wie Pingu und Cat Schnappatmung bekamen.

Vorweg: Auf Shiro Cosmetics gestoßen bin ich über den Blog Technical Cuteness von Vicky. Sie hatte dort über ihre Bestellung bei Shiro Cosmetics gebloggt und natürlich hatte ich schnell auf den dort vorhandenen Link geklickt, weil Nerd und ich geht immer und naja... Nerd und ich geht halt wirklich immer. Die Seite hatte mich schon nach den ersten paar Pigmenten und spätestens bei den Comic Pigmenten wars um mich geschehen.






Cat dann dafür zu begeistern war nicht schwer, schließlich haben die auch Game Of Thrones Pigmente und damit war alles klar. XD Aber dazu darf sie selber ruhig was schreiben.
Anmerkung von Cat: Pigmente... Mein Untergang, schon immer gewesen. Es hat exakt zwei Klicks gebraucht um zu entscheiden, dass ich viel zu viele von den Pigmenten brauche. Und auch jetzt wo sie da sind, weiß ich, dass ich noch mehr davon brauche und vorallem manch eine Größe in Fullsize. Danke, Pingu. Du bist schuld an meinem finanziellen Ruin :p :D

Dass wir beide dort bestellen würden war ziemlich schnell ganz klar, nur was und wieviel und überhaupt? Wenn man am liebsten das gesamte Sortiment kaufen würde muss man sich erstmal bremsen und eine Auswahl treffen. Denn selbst bei Samples für 1 Dollar geht so ein Einkauf andernfalls schwer ins Geld.

Aber ihr könnt euch sicher sein, teuer genug wurde es auch aller Disziplin zum Trotz. Zum Glück sind die Mädels von Shiro Cosmetics so gewieft, die Päckchen glaubwürdig aber völlig falsch zu deklarieren, sodass einem in den meisten Fällen zumindest der Zoll erspart bleibt. Sie deklarieren die Sendung einfach als "Artist Pigment" für 20 Dollar. In unseren beiden Fällen ging das gut, aber ich könnte mir vorstellen mancher Zöllner durchschaut das auch.

Übrigens ging auch der Versand wirklich schnell. Pakete aus den USA brauchen ja gern mal 4-6 Wochen mit etwas Pech, hier waren es weniger als 2 Wochen. Alles im grünen Bereich also.

Die Pigmente ansich bedürfen glaub ich kaum irgendwelcher Worte. Die Fotos werden ihnen kein bisschen gerecht und selbst Swatches kommen in vielen Fällen nicht annähernd an die Realität heran. Das beste Bild könnt ihr euch wohl wirklich im Online-Shop machen, da sind auch die Swatches ganz gut gelungen.

Anstatt euch also mit Fotos zu quälen, die keinem was bringen machen wir an dieser Stelle lieber eine Ankündigung:

Da wir einige Pigmente doppelt haben könnt ihr euch über die nächsten Wochen und Monate verteilt auf "Battles" freuen bei denen jeder von uns in seinem Stil ein AMU zu je einem Pigment schminkt. Wir sind gespannt wie das wird.

Aber natürlich werden wir euch auch unabhängig davon sicher das ein oder andere AMU mit diesen schönen Pigmenten vorstellen. Man weiß gar nicht wo man anfangen soll.

Cats Bestellung sah aus wie folgt:

Eine kleine Horde hübscher Pigmentütchen, die so unscheinbar wirken, dass es fast peinlich ist, die Dinger abzulichten. Alle sehen gleich aus, vorallem die dunklen. Das man die Pigmente nicht in ihren Tütchen auf einem Bild einfangen kann, sollte klar sein. Trotzdem. Gereicht hats bei mir nur für eine Fullsize, denn da ich nicht wusste, wie gut die Qualität ist, wollte ich nicht direkt bei den Fullsizegrößen zuschlagen um dann auf massenhaft Pigmenten zu sitzen, wenn sie nichts taugen.
So bestellte ich mich munter durch die Samples und hab am Ende sogar noch aussortieren müssen, ich war nämlich bei über 40 Tütchen... Soviel zum Ausmaß der Begeisterung.
Wie man sieht, sind die Töne eher dunkel gehalten, aber ich kann versichern, dass einer unterschiedlicher als der nächste ist. 
Favorit sind (bisher vom ersten antatschen) Lingered in Twilight und Colonel. Aber Alkahestry ist auch ein Traum und Badger... Oh Badger... :D


Ich bin Game of Thrones Fan. Inniglich. Aus tiefstem Herzen. Allein zu lesen, dass Shiro eine GoT-Serie hat, hat mich kurz kreischen lassen. Damit war die Bestellung besiegelt. Ich hätte am liebsten die gesamte Kollektion als Fullsize bestellt, aber ein bisschen Verstand habe ich nocht.
Ich entschied mich für 9 der 15 Pigmente aus der Reihe und kann soviel sagen: Sind sie ein Traum!
Gerade hier kann ich Namen und Farben in Verbindung sehen und da hat Shiro eine wirklich gute Arbeit geleistet.
Mein liebstes Pigment aus der Reihe ist definitiv Salt and Stone, ein wunder-, wunder-, wunderschönes Moosgrün mit Bronzepigmenten. Hach!


Für mich steht soweit fest, die nächste Bestellung kommt. Vermutlich im November und dann wirds einige Farben in Fullsize geben, und auch die, die es diesmal nicht geschafft haben, kommen dann als Tütchen zu mir.



&



Kommentare:

  1. Antworten
    1. Gehen auch AMUs stattdessen? ^^
      Das mit den Swatches haben wir versucht, die sehen da viel zu platt aus.

      LG
      Pingu

      Löschen
  2. Oh mein Gott! Eine Game of Thrones Collection!!!?? Ich muss bestellen, jetzt sofort!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gibt es! Los! Kaufen, kaufen, kaufen! :D

      Löschen
  3. Aww vielen Dank fürs Verlinken!

    Bin gespannt auf eure Battles, die Idee ist klasse!

    Lingered in Twilight und Badger sind toll, vor allem Badger <3

    Ich muss definitiv auch nochmal bestellen und das recht bald!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne ^^

      Ich mag auch Yzma's Essence of Llama sehr. Muss nur noch herausfinden wie man ihn am besten einsetzt, weil er je nachdem womit man ihn kombiniert mehr sein Lila oder mehr sein Bronze zeigt.

      Ich hätte so gern I Am Groot gehabt, aber so kurz hintereinander wollte ich auch nicht bestellen und "damals" gabs den noch nicht.

      LG
      Pingu

      Löschen
  4. OMG sind da genialen Farben bei. Ich bin hin und weg....

    AntwortenLöschen
  5. Oh, die sehen toll aus. Ich stell mir das aber irgendwie umständlich vor die Samples aus den Beutelchen zu nehmen, irgendwie. Bei Sugarpill waren auch hin und wieder mal Samples bei, aber bisher habe ich noch keine davon benutzt weil ich entweder die Farbe schon hatte oder weil ich mich nicht rangetraut habe es zu öffnen, weil das Pigment wirklich sich im ganzen Beutel verteilt hat. Ich kenn mich, Chaos vorprogrammiert.

    Das ist ja interessant, das Cat fast nur blaue und/oder dunkle Pigmente gewählt hat. XD

    Maiden Queen sind ja mal voll interessant aus. Ich hab bisher noch nie was bei Shiro Cosmetics gekauft, aber ich warte mal eure Looks ab und bin gespannt auf die AMU's und die Lidschatten in Aktion. :3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, ich bin halt eher so der Dunkel-Schminker :D wobei da mehr Lila als Blau bei ist, allerdings kann man das bei den doofen Tütchen ja nicht sehen XD
      Das mit den Tütchen geht aber ganz gut, zum Rausfummeln, finde ich. Gut, es flittert überall in der Umgebung, aber das lohnt sich ^^

      Löschen
    2. Ich finde das auch nicht schlecht mit Dunkel schminken, das mag ich selber total gerne. Mir ist ist halt nur aufgefallen, dass fast nur eine Farbfamilie ausgesucht wurde und das fand ich ein wenig witzig. Erinnert mich manchmal an mich, wenn ich Farben raussuche. XD

      Löschen