Mittwoch, 12. November 2014

Monatsfavoriten Oktober

Es ist schon wieder soweit, ein Monat mehr rum. Die Zeit rennt, das sag ich euch.
Der Oktober war ein recht beschäftigter Monat bei mir. Ich war viel unterwegs, hatte nichts von meinen Herbstferien, weil ständig irgendwas los war und ausserdem habe ich diverse Stunden bei dem Kater zugebracht, der hier in Zukunft jetzt wohl öfter Erwähnung finden wird ;)

Meine Favoriten diesen Monat sind nicht wirklich besonders. Nichts davon ist irgendwie innovativ neu, abgesehen von Peacocktail, dem ultimativ-wunderschönen Lidschatten von Catrice aus der Feathered Fall-LE.
Aber alles in allem irgendwie stimmig und herbstlich ^^




Fangen wir an bei etwas, was ich jeden Tag X-Mal benutze.
Und zwar einem Lippenpflegestift von Crazy Rumors in der Geschmacksrichtung Apple Spice.
Gekauft habe ich das Ding im Veganz, weil es dort auch eine recht große Auswahl an veganer Kosmetik gibt. Für Lipbalm bin ich ja immer zu haben und Zimt und Apfel? Ja, bitte, hier, ich, ich, ich!
Anfangs, muss ich sagen, war ich mir nicht sicher, was ich davon halte. Aber nach kurzer Skepsis war ich schnell überzeugt. Ein solider Lippenbalsam mit super Duft und sehr guter Pflegewirkung, wie ich finde. Dazu vegan. Nicht das schlechteste ;)

Drei Lidschatten sind es diesen Monat geworden.
Vorneweg, Peacocktail. Natürlich. Catrice hat mit diesem und dem Geschwisterlidschatten Plim Plumes etwas ziemlich großes vollbracht. Ich hoffe auf mehr davon, denn die Qualität und der Effekt sind herausragend. Ich habe diesen Monat einen Ausflug zu einem Wet'n'Wild Counter gemacht, weil ichs satt hatte immer die schönen Produkte von W'n'W zu sehen und nicht mitsprechen zu können. Auf der Suche nach einem Lippenstift für Halloween, habe ich direkt auch dort zugeschlagen und Brule wurde augenblicklich ein Favorit und hat diesen Monat sogar meinen Bring Me Frosted Cake von Catrice zum Verblenden abgelöst. Qualität bombe, Farbabgabe sehr gut, absolut unkompliziert.
Und ein besonderes Schätzchen, welches ich in einem Tauschpaket erstehen konnte, ist Greystone von MAC. Wow, was für ein Lidschatten. Ein mattes, mittel Stahlgrau. Leider discontinued. Aber 100% mein Beuteschema.


Ein weiterer Favorit in Sachen Beauty ist nicht nur diesen Monat mein Favorit, sondern eher Alltime. Ich benutzte den Vorgänger schon viele Jahre lang und nachdem der aus dem Sortiment ging, bin ich zum Nachfolger und damit zum aktuellen Produkt gewechselt. Ich spreche von Eyemazing Liner Pen von Manhattan. Ein flüssiger Eyeliner in Stiftform, der einem das Leben leichter macht, wenn man mit Pinsel und Geleyeliner oder den kleinen Dip-in-Linern nicht so gut kann. Er ist sehr präzise und trocknet matt ab.

Das letzte Beauty Produkt ist diesen Monat (und eigentlich auch schon letzten) die Warm Cinnamon Nights Bodylotion von Treacle Moon. Das Duschgel hatte ich letztes Jahr schon in der Winterzeit und liebe, liebe, liebe es. Ich liebe Zimt, wie erwähnt, und das Duschgel riecht nach Weihnachtspunsch und Zimt und überhaupt einfach nur großartig. Als ich die Bodylotion also erspähte, war sie mein und ich finde sie an sich sehr gut. Ich habe sehr trockene Haut, weswegen sie mit was das angeht nicht ganz reicht, aber an den drei, vier Stellen die Probleme nutze ich einfach eine dicke Bodylotion und ansonsten dann diese. Sie zieht sehr schnell ein und der Duft bleibt bei mir lange auf der Haut. Hach. Ich freu mich schon aufs Duschen im November und Dezember und dass ich dann dufte wie ein Bratapfel-Zimt-Törtchen xD

Ein weiteres unverzichtbares Favoritending diesen Monat hat mir Primark beschert. Auf ein Foto kriege ich es nicht, aber es handelt sich um einen Kuschelmantel. Wie ein Bademantel, nur aus purem Flausch. Ich hab das Plüschmäntelchen im Laden angefasst und direkt eingepackt. Trotzd der altrosa Farbe, damit konnte ich aufgrund der unendlichen Flauschigkeit leben :D Was ich Zuhause dann entdeckte: Es hat Ohren. Es ist ein Teddy-Flausche-Mantel. Und hielt mich an den ersten kalten Oktoberabenden und -morgen mollig warm. Absolutes Lieblingsding.

Und was darf nicht fehlen, wenn die Tage kürzer werden und die Abende länger? Richtig. Kerzen.
Ich glaube ich habe diesen Monat nichts soviel verbraucht wie Teelichte, da ich meine ganze Kommode mit hübscher Herbst/Halloween-Kerzendeko vollgestellt habe und die nahezu jeden Abend zum leuchten brachte. So schön und gemütlich. Einer der Gründe, weshalb ich die Winterzeit wirklich mag, man kann es sich richtig gemütlich machen.



1 Kommentar:

  1. Ich habe mir die Bodylotion von Treaclemoon auch gekauft, aber bei mir funktioniert der Pumpspender irgendwie nicht richtig. Er lässt sich nur super schwer drücken und es kommt kaum etwas raus.
    Mache ich irgendwas falsch oder ist das bei dir auch so? :D

    AntwortenLöschen