Mittwoch, 10. Dezember 2014

Incoming: Makeup Revolution & MAC

Irgendwie, ich weiß auch nicht genau wie (okay, ich weiß genau wie :D), fanden in diesem Monat zwei MAC Produkte ihren Weg in meinen Besitz und ausserdem noch eine Palette von Makeup Revolution sowie ein Pigment der selben Marke.
Es gibt sie manchmal, diese Momente, in denen man feststellt: Oh.
Naja, ich beschwere mich bestimmt nicht ;)




Neu in meiner Sammlung sind, wie man unschwer erkennen kann, die Give Them Nightmares-Palette von Makeup Revoltion. Die Firma ist noch sehr jung, aber in der Bloggosphäre geht ein echter Hype durch die Reihen und ich kann absolut verstehen wieso.
Zum einen sind die Preise unschlagbar. Man zahlt im Onlineshop für eine Palette mit 18 (!!!) Farben 6 Pfund, das sind ungefähr 7,50€. Da kommt nicht mal Sleek ran, die mit gut 10 Euro pro Palette schon sehr günstig sind.
Die Aufmachung erinnert an Sleek und jede Palette hat ihr eigenes Thema. Ich habe die Give Them Nightmares neulich auf einem Blog entdeckt und mich augenblicklich verliebt. Türkis, Lila, Grün, Schwarz... Mein Schema hoch 10. Im Zuge der Weihnachtsgeschenkesuche für Pingu, war schnell klar: Die muss mit. und so zog sie ein. Und mit ihr noch ein Pigment namens Hysteria, ein schönes Violett mit blauem Flitterkram drin.
Der Versand ging recht schnell, die Ware war sehr gut verpackt, allerdings bekam ich nie eine Bestellbestätigung, somit war die Ankunft doch irgendwie überraschend ^^ Die Pigmentierung ist ausgesprochen gut, bin schon neugierig, wie sie sich auf dem Auge machen.




Der Kater meine es besonders gut mit mir und hat mir neulich einfach so Fig 1 von MAC mitgebracht. Er fragte mich, was ich gern hätte und eh ich mich versah, stand er mit dem kleinen schwarzen Tütchen voller Zauberhaftigkeit vor mir.
Fig 1 ist ein matter Lidschatten und mein 3. matter Lidschatten von MAC. Neben Memorabilia und Plumage. Plumage ist ja die Diva unter den Lidschatten, während die helle Kollegin Memorabilia sehr umgänglich ist. Und in diese Riege reiht sich auch Fig 1 ein. Ein unheimlich schöner Pflaumeton, der sich gut aufbauen lässt und beim Verblenden keinerlei Probleme macht.
Eine tolle Farbe, bei der ich mich freue viele tolle Sachen zu schminken.



Und nachdem ich am Wochenende mal wieder mit Pingu samt Kater und Herr Pingu das (maßlos überfüllte, zum Wahnsinn treibende, ätzende) Centro gestürmt habe, habe ich diesmal irgendwie nicht widerstehen können doch endlich mal eigenständig bei MAC einzukaufen. Gut, es war nur ein Teil, aber gekauft ist gekauft xD
Geworden ist es Blue Flame, einer der Minerallidschatten, ein sehr gehyptes Produkt, solange er samt Kollegen nicht erhältlich war, sondern nur einmal in einer inzwischen sehr alten LE zu finden war. Zuerst wollte ich Smutty Green, allerdings wollte Pingu den auch und es gab nur noch einen, also bin ich zu Blue Flame geschwungen und habe ihr den Grünen überlassen :)
Mal sehen, was man damit schönes zaubern kann ^^

Das mit den Swatches kennt ihr ja schon... Aber ich habs diesmal wirklich versucht, aber es will nicht so richtig. Deswegen: Same shit like every time: Es wird AMUs geben ;)



1 Kommentar:

  1. Oh mein Gott, das sind auch genau meine Farben. Die Palette ist ja unglaublich hübsch. Und dieses Pigment könnte ich auch gleich mitnehmen....
    Danke für das Zeigen.

    AntwortenLöschen