Mittwoch, 5. August 2015

Vergessene Nagellackschätze: Into The Night

Info zu dieser Reihe:
Jeder der Nagellacke hat und/oder sammelt, wird irgendwann feststellen, dass sich auch Lacke darunter befinden, die man schon seit Jahren und Jahren und Jahren hat. Das können zwei sein, es können aber auch schon fünf sein oder gar noch mehr.
So gehts mir auch. Es gibt Lacke in meiner Sammlung, die habe ich schon länger, als es das zulässige "Verbrauch mich bitte bis..." - Schildchen erlaubt. Nicht, dass sich irgendwer darum scheren würde. Immerhin reden wir hier von Nagellack und nicht von Sahnetorte.
Und um eben diese Lacke, die, die vielleicht schon etwas in die Jahre gekommen sind, viel zu wenig benutzt wurden, aber viel zu schön sind um die auszusortieren oder an denen einfach etwas hängt, solls hier gehen. :)

Into The Night von Essence ist unser heutiger Kandidat.




Es war einmal im Jahre 2009...
Heute hab ich ein wirklich altes Schätzchen im Gepäck. Anno 2009 kam der zweite Twilight Film in die Kinos und Essence nutzte damals die Chance eine LE zu dem Thema rauszubringen. Ich erinnere mich noch gut an den Hype um diese LE und bin ganz froh einige Schätzchen ergattert zu haben zu damaliger Zeit.

Der Lack ist ein Glitterlack auf dunkelgrauer Base, der sich vor silbernem Glitter nicht retten kann. Ein schönes Ding. Habe ich in der Form danach nicht mehr so gesehen. Catrice hatte mal einen schwarzen Lack mit silbernem Flitter drin, den habe ich hier auch noch rumstehen, auch schon Anno Knick :D
Ich mag ihn, habe ihn aber irgendwie nie oft getragen, dabei weiß ich nicht einmal wieso. Auf den Nägeln ist er so hübsch.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen