Samstag, 30. April 2016

P2 Intense Jade meets Sugarpill Sweet Heart [AMU]

Ja, wen haben wir denn da?
Hallo!

I am back! :D
Ich hab die Prüfungen zu 75% hinter mir und für die letzte, die mündliche, lerne ich aktuell. Aber das ist vergleichsweise gar nichts, deswegen: Here I am again.
Und ich hab was mitgebracht.




Zwar war ich im ungefähr letzten Jahr unendlich schminkfaul, aber ich habe mir selbst versprochen das mal wieder zu ändern.
Neulich hatte ich Glück bei Ebay und ergatterte eine fast nagelneue Sweet Heart Palette von Sugarpill für einen wirklich unglaublichen Preis. Eigentlich ist die Sweet Heart nicht mein Favorit, sondern eher die Burning Heart, aber nun. Sugarpill ist Sugarpill ;)
Und gestern war ich dann mal aus lauter Shoppinglaune bei dm und hab dort direkt die ganz neue P2 LE Secret Splendor entdeckt.
Hatte die Nagellacke und die Augenprodukte schon von den Pressebildern her angeschmachtet, mich aber im Laden gegen die Cremelidschatten entschieden. Dafür für den Eyeliner in hübschem Türkis mit dem Namen "Intense Jade". So richtig jadefarben ist das zwar nicht, aber naja, wollen wir mal nicht so sein.

Bei dem Aprilwetter im Moment war mir nach Farbe und ohne zu wissen, wohin mich die Reise führen wird, hab ich einfach mal die Farben in der Palette aufs Lid geschmiert und das kam dabei raus.



Benutzt habe ich folgendes:
  • Sugarpill "Sweet Heart" Palette
  • P2 Eyeliner in "Intense Jade" aus der Secret Splendor-LE
  • NYX Jumbo Pencil in "Milk"
  • Manhattan Eyeshadow Base
  • Schwarzen Eyeliner
  • Schwarze Wimperntusche
  • Schwarzen Kajal
  • Catrice "Bring Me Frosted Cake" (zum Verblenden)
Ich habe tatsächlich alle Farben aus der Palette genutzt. Nachdem ich Milk auf dem gesamten Lid aufgetragen habe, habe ich mit Tako vorgearbeitet und eine leichte Grundlage zum Blenden in der Lidfalte und darüber geschaffen. Anschliessend habe ich Midori auf den ersten 2/3 des Lids benutzt und Afterparty in den äußeren Winkel gegeben um dann nach innen zu blenden. Anschliessend kam Dollipop in den äußeren Winkel und durch das Blau ergab sich dieses hübsche Lila.
Eyeliner gezogen, Intense Jade darüber gegeben, wobei der auch wirklich gut ohne zusätzliches Schwarz auskommt. Ich kann nur nich ohne meinen schwarzen Liner... xD


  Ich finds ganz hübsch und vertreibt eindeutig den Trübsal, den das Wetter verbreitet :)


Kommentare:

  1. Das Make-up ist klasse :) sicherlich für mich nichts im Alltag aber definitiv ein Hingucker <3 und Glückwunsch zu den Prüfungen. Schau doch mal vorbei. Alles Liebe, Eileen von Beautyarea & more

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die Farbauswahl sieht super aus! Da kann der Frühing ja endlich mal auftauchen, damit das AMU in der Sonne zur Geltung kommt.
    Viele Grüße,
    Tea

    AntwortenLöschen
  3. Das macht wirklich sofort gute Laune. Ganz tolles AMU. Und ich kann auch nicht ohne schwarzen Liner. Obwohl mir eine Visagistin schon mal gesagt hat, es würde meine Augen noch kleiner machen. Ohne dem fühle ich mich ungeschminkt.

    AntwortenLöschen
  4. Super schöner Look!
    Glaub den muss ich mal nachschminken :-)
    Den Liner von P2 hab ich auch. Die Farbe ist mal n Traum!
    Die Lidschatten aus der LE hab ich mir mal geholt und einen teste ich heute auf dem Auge. Ich warte schon drauf, dass er creast. 2 Stunden hat er schon geschafft ohne :-D

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe diese Farben! Der Farbverlauf ist der super gelungen.
    lg, nossy

    AntwortenLöschen
  6. Ein toller Look. Die Farben passen wunderbar zusammen.
    Den Eyeliner aus der Secret Splendor LE habe ich auch und finde so toll.

    LG Lilyfields
    http://lilyfields0.blogspot.de/

    AntwortenLöschen